Skip to main content

Interview mit einem Golfer zu den Erfahrungen mit seinem E-Trolley

Herr Krachnig spielt seit 12 Jahren Golf, ist 46 Jahre alt und ist zwei- bis dreimal wöchentlich auf dem Golfplatz. Auf Nachfrage war er so freundlich, sich ein paar Minuten Zeit zu nehmen, um unsere Fragen zu seinem E-Trolley und der Verwendung an sich zu beantworten.

Herr Krachnig im Interview zum Thema Elektrotrolley  – Gutes muss nicht teuer sein!

Hallo Herr Krachnig, Sie benutzen ein Elektrotrolley. Was sagen Sie zu der weit verbreiteten Meinung, Golf mit E-Trolley wäre unsportlich?

„Ich persönlich genieße die Vorteile meines E-Trolleys sehr. Ich kann meine körperliche Fitness auf die Ausführung des Golfschwungs konzentrieren und habe nicht mehr wie früher Verspannungen durch das Ziehen und Tragen meiner Golfausrüstung. Auch die Aussage Elektrotrolleys wären vorwiegend für Golfer in höherem Alter, kann ich so nicht nachvollziehen, denn auch im Profisport trägt oder Ziehen die Athleten ihr Equipment nicht selbst.“

Nun gibt es ja sehr viele Elektrotrolleys in unterschiedlichen Preiskategorien. Verraten Sie uns welches Model sie benutzen?

„Ich habe mich nach reichlich Überlegung und viel Recherche für einen E-Trolley der Marke Yourtrolley entschieden.“

Welche Aspekte haben Sie zu dieser Entscheidung gebracht?

„Ich habe eine Schwäche für das gradlinige Design der Edelstahltrolleys, die in den letzten Jahren auf vielen Golfplätzen zu sehen sind. Gleichzeitig wollte ich jedoch nicht mehrere Tausend Euro für solch ein Produkt ausgeben. Ich habe viele Erfahrungsberichte gelesen und mich mit anderen Golfern unterhalten, welches Produkt derzeit im Preis-Leistungsverhältnis überzeugt. Dabei fiel meine Wahl auf das Model One von Yourtrolley.“

Kann der Trolley den Anforderungen, die Sie an ein E-Trolley stellen, standhalten?

„Auf jeden Fall. Andere Produkte in dieser Qualität und mit vergleichbarer technischer Ausstattung kosten ein Vielfaches dessen, was ich für meinen Elektrotrolley bezahlt habe, ohne echten Mehrwert zu bieten.“

Gibt es nicht doch Nachteile im Gegensatz zu den teureren Herstellern?

„Natürlich – einen ganz entscheidenden vor allem auf dem Golfplatz: Prestige – viele Golfer legen viel Wert auf Marken und zahlen dafür auch gerne mehr. Wem das wichtig ist, der wird niemals einen E-Trolley von diesem Hersteller kaufen.“

Was mögen Sie besonders an Ihrem Modell?

„Die einfache Handhabung sowie die intuitive Bedienung ohne zusätzlichen verwirrenden Schnick-schnack. Außerdem lässt sich der E-Trolley sehr leicht und schnell zusammenlegen.“

Vielen Dank für Ihre ausführliche Meinung zum Thema Elektrotrolley und allzeit ein Schönes Spiel!



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!