Skip to main content

Senior, Damen oder sportliche Golfer: Für wen ist ein Elektrotrolley geeignet / zu empfehlen?

Kurzum: Jeder Golfer kann von der Benutzung eines Elektrotrolleys nur profitieren.
Alter, körperliche Fitness und sportliche Motivation spielen dabei nur eine untergeordnete Rolle, denn die Ausrüstung aus eigener Kraft zu schieben, ziehen oder tragen wird sich in den meisten Fällen aufgrund der höheren körperlichen Belastung negativ auf das Spielergebnis auswirken.

Elektrotrolley: Für mehr Schwung auf der Runde!

Oft verursachen Tragesysteme und unvorteilhaft konstruierte Zieh- und Schiebetrolleys Fehlhaltungen und daraus resultierende Muskel- und Rückenschmerzen, welche das Golfspiel und damit den Score beeinträchtigen können.

Bei der Benutzung eines E-Trolleys spart der Golfer Kraft und Energie, was sich zumeist spätestens auf den letzten Löchern einer Golfrunde bemerkbar macht.
Nicht umsonst werden im professionellen Golfbereich Caddies eingesetzt, die für den Transport der Taschen zuständig sind. Der Aberglaube ein Elektrotrolley wäre unsportlich und in erster Linie für Senioren und wenig ambitionierte Sportler geeignet, scheint damit widerlegt.

Der Trend geht zum motorisierten Trolley

Die Entwicklung auf den Golfplätzen gibt der Vermutung Recht: Immer größerer Beliebtheit erfreuen sich die Elektrotrolleys verschiedener Hersteller in unterschiedlichen Designs und aus diversen Materialien. Bewährt und inzwischen ein Klassiker unter den selbstfahrenden Trolleys sind die Modelle aus Edelstahl, die durch das puristische, zeitlose Design auffallen und vor allem durch Langlebigkeit punkten.
Natürlich haben E-Trolleys auch Nachteile: In erster Linie sei hier der Preis genannt: Zieh- und Schiebetrolleys sind in großer Vielfalt bereits unter 100 Euro erhältlich, während ein Elektrotrolley je nach Ausstattung, Marke und Material ein Vielfaches kostet. Bei den Highend-Herstellern liegen die Verkaufspreise zumeist weit über 1000 Euro. Wie Tests zeigen, gibt es auch weniger namhafte E-Trolleys, die durch Leistung und Design überzeugen und zu deutlich günstigeren Preisen angeboten werden.
Ein weiterer Nachteil ist die Abhängigkeit von dem Ladezustand des Akkus. Da bei fast allen motorisierten Trolleys jedoch mittlerweile Lithium-Akkus verwendet werden, ist diese Problematik meist zu vernachlässigen.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!