Skip to main content

Drehknopf- oder Tastensteuerung

Die Frage, ob man eine Drehknopf- oder Tastensteuerung bevorzugt, ist vom Spieler abhängig.
Bei einer Drehknopfsteuerung wird die Geschwindigkeit mittels eines Drehreglers (Potentiometers) eingestellt. Durch Drehen in die entsprechende Richtung, fährt der Elektro Trolley schneller oder langsamer.
Bei der Tastensteuerung wird die Geschwindigkeit normalerweise mittels zweier Tasten geregelt.
Durch Drücken der einen oder anderen Taste wird der Trolley schneller oder langsamer.

Bei unseren Tests gab es unterschiedliche Tendenzen: Einige Spieler bevorzugten die Drehknopfsteuerung und andere Testpersonen bevorzugten Modelle mit Tastensteuerung.
Bei Gesprächen mit den Golfern hat sich gezeigt, dass beide Steuerungsarten intuitiv zu bedienen sind und man sich bei beiden Systemen schnell an die Bedienung gewöhnt hat. Somit gibt es an keiner der Steuerungen etwas auszusetzen.
Die Entscheidung, welche Steuerung es sein soll, hängt dann von den Vorlieben des jeweiligen Golfers ab.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!